Aktuelles

 

 

FGB-Jahrbuch 2016/2017

Zum Auftakt des 10. Jahres unseres Bestehens wurde erstmals ein FGB-Jahrbuch aufgelegt. 

Highlights des Schuljahres 2016/2017, wie der Tag der offenen Tür, die erste Poetry Slam oder die erste Halloween Party am Freien Gymnasium Borsdorf, sind in Text und Bild gebannt. Bunte Reiseberichte aus Frankreich, England und Italien holen die Welt nach Hause und machen Lust auf mehr. Fotos aller Klassen, Kurse und Lehrer sind ebenso enthalten wie das Abschlussfoto unseres Abiturjahrgangs.

Jetzt kann man das Jahrbuch kaufen:

WANN? Donnerstag, dem 21.09.2017, 12:00 - 12:45 Uhr

WO?     Eingangsbereich des Neubaus, vor dem Lehrerzimmer

PREIS?  8,00 EURO

Unser Dank gilt allen Autoren der AG JAHRBUCH unter Leitung von Frau Möckel und Frau Prüfert sowie unserem Förderverein.

 

 

Achtung - Änderungen im Bahnverkehr

Im September 2017 gibt es verschiedene Einschränkungen beim Bahnverkehr im Großraum Leipzig. Davon sind teilweise auch Verbindungen von und nach Borsdorf betroffen. Vom 20. bis 24.09.2017 bleibt der Leipziger Hauptbahnhof komplett gesperrt. Erste Informationen findet man hier. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig zu den detaillierten Änderungen.

 

 

BO-Tipp: Veranstaltungen im Herbst

Auch im Herbst gibt es wieder zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Berufs- und Studienorientierung:

  • Ausbildungsmesse der Region im BSZ Delitzsch: 9.9.17
  • Chance - die Ausbildungsmesse, AA Oschatz, 16.9.17
  • Ferienhochschule an der HTWK für Schüler ab Klasse 10 vom 09. - 13.10.17
  • Mädchenferiencamp für Schülerinnen der 7. und 8. Klasse vom 5. - 7.10. 17 an der Technischen Universität Dresden
  • Azubi- und Studientage Leipzig, Messe, 3.11. - 4.11.17
  • Branchentage Wurzen 18.11.17
  • WIK-Leipzig, HTWK, 29.11.17
  • auch die Deutsche Bahn bietet verschiedene interessante Veranstaltungen an, für die man sich anmelden kann, Flyer hier: allgemeiner Erlebnistag, Elektrocamp,   Fahrdienstleiter

 

 

Neue Kooperationsvereinbarungen des FGB

Das Freie Gymnasium Borsdorf pflegt Partnerschaften mit sehr vielen Betrieben, Institutionen und besonders mit anderen Bildungseinrichtungen. In den neun  Jahren seines Bestehens wur-den Kooperationsvereinbarungen z. B. mit dem Lions Club Borsdorf-Parthenaue, mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Leipzig, mit dem Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkkammer zu Leipzig und mit der Bibliothek Borsdorf, mit der Borsdorfer  KITA Apfelkörbchen und mit der Volkshochschule Muldental geschlossen und mit Leben erfüllt.

Nun komplettieren zwei weitere Vereinbarungen die Vernetzung des Borsdorfer Gymnasiums mit anderen Bildungseinrichtungen:  die Kooperation mit der Universität Leipzig und mit dem Freien Gymnasium Naunhof. Die offizielle Besiegelung der engen Partnerschaften konnten zahlreiche Gäste des Schulfestes am 02.09.2017 im Rahmen der Eröffnung der 750-Jahrfeier der Gemeinde Borsdorf verfolgen.

 

 

Schulfest zur Eröffnung der 750-Jahre-Borsdorf-Festwoche

 

Schulfest, die neunte Auflage (Gedicht von Uwe Bismark)

Ein schönes Fest, das war es wohl,
mit Gästen und mit Kindern.
Nur, dass der blöde Regen kam,
konnt‘ uns ein wenig hindern.
 
Ein frohes Fest, das war es wohl,
nichts konnte das vermiesen.
Kaffee ging gut, die Waffel briet,
Getränke konnten fließen.
 
Ein tolles Fest, das war es wohl,
das sagten viele Gäste.
Das Trommeln war ein Höhepunkt,
die Halbzeit von dem Feste.
 
Ein gutes Fest, das war es wohl,
für Lehrer und für Schüler.
Die Botschaft, die wir sendeten,
war die, wir sind Teamspieler.
 
Ein schönes, tolles, gutes Fest
war unser Fest, das neunte.
Das zehnte kann kaum besser sein,
beim Abschied jeder meinte.
 
Drum lasst uns planen, lasst uns tun,
damit’s gelingt, das Zehnte.
Und mindestens genauso wird
wie das von mir erwähnte.

 

 

"Schule, Mädchen, Party"-Premiere

Ein Donnerstag kann ganz schön daneben gehen! So empfindet es jedenfalls Fabian (Linus), als er früh von der peinlichen Mutter (Antonia) geweckt wird, zum Bus hastet, seine Freunde (Dalya, Richard) mit den üblichen Themen nerven und auch noch das erste Fach Geschichte (bei Victoria) ist. Dabei hat er doch ein ganz eigenes großes Problem...

Die achte Produktion der Theater-AG unter der Leitung von Frau Jabs ist ein herrlich komisches und kurzweiliges Stück aus dem Leben eines Schülers, mit viel Engagement gespielt, medial inszeniert und in Ton, Licht und Musik perfekt durch die Technik-AG unterstützt. Tanzeinlagen und ein Gesangsduett mit Emilia und Hannes machten die Aufführung zu einem tollen Erlebnis für die zahlreichen Gäste. Wer nicht da war, hat echt etwas verpasst.

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und Unterstützer. (Wi)

 

 

 

Zwei Gründe zum Feiern

 

... gibt es am Freien Gymnasium Borsdorf am

Samstag, dem 02.09.2017, 14:00 - 18:00 Uhr.

Einerseits blickt die Schule auf ihren 9. Geburtstag zurück, andererseits gratuliert man der Gemeinde Borsdorf zu ihrem 750jährigen Bestehen.

Gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Tankstellenmuseum wird zur Eröffnung der Festwoche in Borsdorf ein großes Geburtstags-, Schul- und Sommerfest veranstaltet. Schüler und Lehrer präsentieren mit einem bunten Programm ihre junge Schule am traditionellen Schulstandort in Borsdorf. Gäste aus nah und fern werden erwartet. Auch Sie sind herzlich eingeladen. 

Welche Höhepunkte die Borsdorfer Festwoche noch bereithält, entnehmen Sie dem Programm, auf der Homepage der Gemeinde Borsdorf.

 

 

Der Vorhang geht auf ...

 

Die Theater- AG von Frau Jabs präsentiert am 01.09.2017, 19:00 Uhr in der Mensa des Gymnasiums ihr aktuelles Theaterstück "SCHULE, MÄDCHEN, PARTY - WELCOME TO MY LIFE" und freut sich auf viel Puplikum. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Ein beachtliches Ergebnis

 

... erzielten 208 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 11. Klassen des vergangenen Schuljahrs im Rahmen des Projektes "GENIALSOZIAL - Deine Arbeit gegen Armut" www.genialsozial.de. Mit ihren Tätigkeiten am 20. Juni 2017 innerhalb und außerhalb der Schule erarbeiteten sie insgesamt  5.863,02 € für soziale Projekte in Sachsen und Hilfsprojekte in der Welt. Der größte Anteil der erarbeiteten Summe finanziert Projekte in der dritten Welt, während wir 30% des Geldes für soziale Projekte in unserer Umgebung einsetzen können. Bis Mitte September sind dafür Vorschläge beim Schülerrat oder bei Frau Jabs einzureichen. Über die Auswahl der Projekte wird dann im Schülerrat abgestimmt. Also lasst uns mit dem Geld "genial sozial" in unserer Region wirken.

Wichtiger Hinweis: Der "Soziale Tag" in diesem Schuljahr findet am 26. Juni 2018 statt.

Vielen Dank allen teilnehmenden Schülern und Arbeitgebern!

 

 

Festwoche 750 Jahre Borsdorf - Mitwirkende gesucht

 

 

 

Die zahnärztliche Gruppenprophylaxe und Einzeluntersuchung

... finden vom 04.-07.09.2017 für die Klassen 5-7 parallel zum Unterricht statt. Die genauen Zeiten werden im Vertretungsplan veröffentlicht.

Bitte Vorsorgepass mitbringen!

 

 

 

 

Ausschreibung: Kunstprojekt an der HGB

Für alle Kunstinteressierten ab 15 Jahre gibt es eine interessante Ausschreibung der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V..  Sie veranstaltet ein Projekt unter dem Thema „Kunst als Lebenselixier – Kunst kommt von Können“  in Kooperation mit der HGB Leipzig vom 29.09. - 03.10.17. Näheres auf dem Flyer bzw. auf http://lkj-sachsen.de/bildungsangebote-und-leistungen/fuer-kinder-und-jugendliche#elixier. Anmeldung bis 10.09. !

 

Nächster Schulkleidungsverkauf

                                                                                                                                                                Freitag, 08.09.2017, 14:00-20:00 Uhr                                                                                        Taubestr. 7, 04347 Leipzig