Bildung serviert auf dem Tablet(t)

Alumni-Magazin der Universität Leipzig 2014, S. 11

 

 

 

Leipziger Volkszeitung / Muldental v. 15.11.2013

 

 

 

Projekt JUMPER - Sprung zu modernen Medien

Das Freie Gymnasium Borsdorf will zeigen, welche innovativen Möglichkeiten die Integration digitaler Medien in den Unterricht in den Unterricht bietet. Dazu wurde das IT-Projekt „JUMPER“  - Junior Media PC Equipment Reloaded  ins Leben gerufen, an dem neben der Schule auch die Procilon IT-Systems & Co. KG und die Universität Leipzig mitwirken.

Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Eine Informationsveranstaltung zu diesem Projekt fand am 13.11.2013 in unserem neuen Lehrerzimmer statt. Gemeinsam mit Firmenvertretern der Procilon IT-Systems & Co. KG, die für die IT-Ausstattung des Freien Gymnasiums Borsdorf verantwortlich ist, und der Nachwuchsforschergruppe der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, die das Vorhaben wissenschaftlich begleitet, wurden bisherige Ergebnisse und weitere Schritte auf dem Weg hin zu modernsten Unterrichtskonzepten vorgestellt.

Über 30 Gäste aus Schule, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft waren der Einladung gefolgt und vertieften die Thematik im Anschluss an die Präsentation in vielen interessanten Gesprächen.

Wir danken ganz herzlich allen Referenten und Organisatoren, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen, insbesondere auch dem Schülercafé, das für das Catering sorgte.