Begabungsförderung = Förderung aller = Individualisierung

Jedes Kind verfügt über seine eigenen, individuellen Begabungen.

Deshalb verstehen wir Begabungsförderung als Förderung all unserer Schüler in ihren Begabungen und in ihrer Persönlichkeit.

 

Eine Veränderung, also auch Lernen, ist nur dann langfristig beständig, wenn die Motivation dazu von innen kommt. Begabgunsförderung kann somit nur als Angebot an die Schüler verstanden werden. Gemeinsam mit dem Schüler erfolgt ein Dialog über seine Ziele und individuellen Förderwünsche, denn nur mit dem Kind gemeinsam kann dessen Entwicklung gefördert werden. Je offener wir dies uns und den Schülern gegenüber kommunizieren, desto eher können unsere Schüler zu einem selbstständigen und eigenverantwortlich Lernenden werden.

Bei diesem Prozess haben alle Beteiligten, der Staat, die Schule, die Lehrer und Sie als Eltern immer nur begrenzte finanzielle, zeitliche und personelle Ressourcen zur Verfügung.

Wir als Freies Gymnasium Borsdorf versuchen mit übergreifenden Konzepten und speziellen Angeboten unsere Ressourcen fair zu verteilen und jedem unserer Schüler ein möglichst optimales Lernumfeld anzubieten.

Ein besonderes Projekt ist das Challenge Beyond Content im Rahmen der Comenius-Regio-Partnerschaft.

 

Ansprechpartner