Berufliche Orientierung am FGB

 

Berufliche Orientierung ist uns von Beginn an ein wichtiges Anliegen. Angesichts der scheinbar unendlichen Möglichkeiten in der Arbeitswelt möchten wir den Schülerinnen und Schülern Orientierung geben, damit sie sich eigenverantwortlich für ihren beruflichen Lebensweg entscheiden können. Das Kollegium hat in Zusammenarbeit mit Partnern ein Konzept erarbeitet, das frühzeitig kindgerecht beginnt, auf Lebenskompetenz zielt und auf Nachhaltigkeit setzt. 

Schwerpunkte sind z.B. die Praxiswoche im BTZ der HWK und die Unternehmensmesse für Klasse 5/6, die Potentialanalyse und anschließende Berufsfelderkundung für Kl. 8, zwei Praktika in Kl. 9 und 10, Studientage in Kl. 10 sowie die Teilnahme an der Vocatium und am Tag der offenen Hochschultür für Kl. 11 bzw. 12.

Wir organisieren jedoch nicht nur spezielle Veranstaltungen, sondern achten vor allem auf die Verzahnung mit dem alltäglichen Unterricht oder dem Methodentraining.

Viele nähere Informationen zu unseren schulinternen BO-Veranstaltungen, z. B. Betriebspraktika finden Sie unserem Login-Bereich.

Allgemeine Informationen zur BO in Sachsen gibt es z.B. hier: www.bildungsmarkt-sachsen.de/berufsorientierung/orientierung/berufsberatung.php