Soziale Bildung

Miteinander - Füreinander - der Leitsatz unseres Trägers, der Volkssolidarität Muldental/Leipziger Land e.V., prägt unser schulisches Zusammenleben.

Die Soziale Bildung ist ein wichtiges Konzept unserer Schule. Es zielt auf die Entwicklung der Sozial- und Personalkompetenz unserer Schüler und unterstützt ein positives Schulklima.

Umgesetzt wird es z.B. durch:

  • Klassenleiterstunden von Klasse 5 - 12 -
    Ort/Zeit für soziales Lernen und demokratisches Handel (z.B. Klassenrat)
  • das Modul "Soziale Bildung" im MT -
    schafft Raum für Selbstreflexion und Prävention
  • Schülerrat -
    Möglichkeit der Mitbestimmung an unserer Schule
  • Ganztagsangebote von Schülern für Schüler, z.B. HA-Stunde, Graffiti-AG
  • Lions Quest -
    Fortbildung der KL im Lebenskompetenzprogramm und Anwendung dessen
  • Konsequenzenkatalog -
    einheitliche, transparente Regeln für alle