Erreichbarkeit der Schule

Das Freie Gymnasium Borsdorf ist hervorragend an des Netz des ÖPNV angeschlossen. Das Schulgebäude liegt nur ca. 200 m vom Borsdorfer Bahnhof entfernt. Die Anbindung erfolgt mit 

S-Bahnlinie 4 (Hoyerswerda/Eilenburg - Leipzig - Wurzen)

Regionalbahn (Leipzig - Grimma / Döbeln)

Regionalexpress (Leipzig - Dresden)

 

Außerdem gibt es Busverbindungen von / nach Richtung Brandis, Taucha und Leipzig.

 

Folgende Fahrpläne

gelten auf den Buslinien 172, 173 und 175:

172-Wachau - Borsdorf

172-Borsdorf - Wachau

173-Taucha - Borsdorf

173-Borsdorf - Taucha

175-Taucha - Borsdorf - Sommerfeld; neuer Plan gütig ab 22.02.2016

175-Borsdorf - Taucha; neuer Plan gütig ab 22.02.2016

176-Hohenheida - Taucha

176-Taucha - Hohenheida

 

Linie 684: (Fuchshain - Albrechtshain) / (Wolfshain -) Borsdorf - Beucha - (Waldsteinberg) - Brandis

Ab 16.10.2017 (Fahrplanwechsel nach den Herbstferien) treten auf der Linie 684 folgende Änderungen in Kraft:

Änderungen und Fahrzeitkorrekturen auf allen Fahrten der Hinrichtung (Borsdorf – Beucha):

  • Fahrt 1 verkehrt bereits ab Panitzsch, Kindergarten; die Bedienung der Haltestelle Beucha, Bf. mit Weiterfahrt in Ri. Borsdorf entfällt umlaufbedingt
  • Fahrt 9 verkehrt erst ab Borsdorf, Leipziger Str., die Bedienung der Haltestelle Beucha, Bf. mit Weiterfahrt in Ri. Borsdorf entfällt umlaufbedingt

Alle Fahrten, die nur im Abschnitt Beucha, Bf. – Brandis, Markt verkehren entfallen aufgrund der Parallelbedienung mit Linie 689 ersatzlos. Alle aktualisierten Fahrpläne (mit Anpassungen ab 16. Okt.) kann man ab 39. KW auf www.regionalbusleipzig.de einsehen.